0 0
Kontakt | Hilfe
Tel. 04521-736 46
Mo-Fr: 9-18Uhr | Sam: 9-16Uhr

Obwohl in China überwiegend grüner Tee produziert wird, gibt es doch auch einigen Regionen, die sich auf die Herstellung von schwarzem Tee spezialisiert haben. Aus der Provinz Yunnan kommen z.B. die gleichnamigen Schwarztees mit dunkler Tasse, goldenen Spitzen und dem kräftig-erdigen Geschmack. Ebenfalls der sog. rote Tee, der Pu Erh Tee. Aus der ostchinesischen Provinz Anhui kommt der China Keemun Congou, der tein- und gerbsäurearm ist und sich daher auch als Nachmittagstee großer Beliebtheit erfreut. Der Rauchtee „Tarry Lapsang Souchong“ ist eine Spezialität, die in der südchinesischen Provinz Fujian hergestellt wird.